Montag, November 18, 2019

, ,

//Jugendbuch// Right One - Der erste Band (1)

***Rezensionsexemplar***

© Cover & Klappentext: Amazon

"Right One (Der erste Band) (1)"- Susanna Schober

ASIN: B07X93W9N2 | eBook - 2,99 € | 272 Seiten | August 2019 |

| Band 1 | Jugendbuch | Amazon |

Amelie ist jung, hübsch und ziemlich intelligent. Als ihre Mutter sie gegen ihren Willen mit 16. Jahren in das St.Claud Internat schickt, ahnt sie nicht, was sie dort alles erleben wird. Schon bald lernt sie die beiden beliebtesten Typen des Internats kennen und beide interessieren sich für sie. Blöd nur, dass sie Brüder sind. Amelie steht zwischen den Stühlen. "Good Guy" oder "Bad Boy"? Sie durchlebt eine wahre Gefühlsexplosion, denn es ist ein schmaler Grat zwischen Hass und Liebe. Zwischen Lust, Begierde, Verlangen und dem Wunsch nach etwas Echtem, etwas Festem.


Amelie wird von klein auf zuhause unterrichtet, und hat nicht wirklich Kontakt zu Gleichaltrigen. 
Von einem Tag auf den anderen, wird sie plötzlich auf ein Internat geschickt, das selbst ihre Mutter damals besucht hatte. Amelie leidet an einem Herzfehler und Panikattacken begleiten sie am Anfang häufiger, da sehr viel neues auf sie hereinbricht. Durch ihre Zimmergenossin findet sie sehr schnell Anschluss, und plötzlich wird Amelie´s Leben auf den Kopf gestellt...


... Nice Guy or Bad Guy? ...


Amelie ist eine Protagonistin, die man zwischendurch als Leser verstehen kann und auch wieder nicht. Sie möchte zu viel am Anfang, und sie probiert vieles aus, was neu für sie ist. 
Gerade als sie David und Jack kennen lernt, spielen ihre Gefühle verrückt wie auf einer Achterbahnfahrt. David und Jack könnten unterschiedlicher nicht sein. Der eine ist sehr verständnisvoll und wirkt auf mich wie der perfekte erste feste Freund für Amelie, und der andere ist eher der unberechenbare Typ, der nur seinen Spaß möchte, und das am besten mit mehreren Mädchen. 

Über sehr wenige Kleinigkeiten in der Geschichte konnte ich nur den Kopf schütteln, aber auch nur weil ich dachte, Amelie muss einfach mal wachgerüttelt werden, da sie öfters nicht bedenkt was sie mit ihrem Verhalten verursacht. Ich konnte auch nicht verstehen, wie man nach einem Erlebnis, das Gott sei Dank irgendwie noch gut ausgegangen ist, weiterhin das Verlangen was das Thema Sex angeht zu haben. 

Alles in allem stand meinem Lesevergnügen das ich hatte aber nichts im Wege, und ich freue mich schon bald mit dem zweiten Band "Right Now" anzufangen. Da bin ich sehr gespannt, für wen sich Amelie jetzt entscheiden wird, und ob sie sich weiterentwickelt hat, ...


Bewertung

4/5 Cupcakes


♥ Ich bedanke mich ♥lichst bei Susanna Schober, 
die mir dieses Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat ♥

0 Kommentare :

Kommentar posten

Im Zuge der Nutzung der Kommentarfunktion dieses Blogs werden neben der Textnachricht auch Datum, Uhrzeit, E-Mail-Adresse und der eingegebene Nutzername, sofern nicht anonym kommentiert wird, gespeichert.

Die IP-Adresse, welche ebenfalls im Zuge eines Kommentars erhoben wird, wird direkt von Google erfasst und gespeichert. Auf diese habe ich als Seitenbetreiber jedoch _keinen_ Zugriff.

Kommentare können abboniert werden. Eine Abbestellung eines solchen Abbos ist jederzeit möglich.

Wenn Du daher auf meinem Blog einen Kommentar hinterlässt, akzeptierst Du somit neben den Google Datenschutzrichtlinien die Bestimmungen, die unter dem Reiter Impressum und Datenschutz (Impressum und Datenschutz) findest.

Bist Du mit dem darin festgehaltenen Inhalt NICHT EINVERSTANDEN, bitte KEIN KOMMENTAR HINTERLASSEN.