Sonntag, Dezember 04, 2016

, , ,

Oetinger-Adventskalender - Türchen Nr. 4


 

 

Herzlich Willkommen zum großen Adventskalender

der Verlagsgruppe Oetinger


Heute dürft ihr das 4. Türchen bei mir öffnen.
Seid ihr schon gespannt, was euch hier erwartet, und was ihr am Ende des Beitrags gewinnen könnt?
Na dann möchte ich euch nicht länger auf die Folter spannen. ^^

Bei mir geht es heute um das Buch   
 
Cover - © Dressler Verlag

 "Die Feder eines Greifs" - Cornelia Funke 
(Drachenreiter - Band 2)

 | ISBN: 978-3-7915-0011-9 | Geb. Ausgabe - 18,99 € | 416 Seiten | September 2016 |
| Band 2 | Kinderbuch - Fantasy | Dressler Verlag |

© http://funke-buch.de/drachenreiter/#

Buchtrailer

 



Spannend - magisch - fantastisch

"Die Feder eines Greifs" von Cornelia Funke, ist der 2. Band der "Drachenreiter".
In der Fortsetzung geht es um den Nachwuchs des letzten Pegasus. Da diese vom Aussterben bedroht sind, kann nur noch die Sonnenfeder eines Greifs sie retten. 

 

Die Greife sind die gefährlichsten Fabelwesen der Welt, aber dennoch lassen sich Ben und Barnabas sich nicht davon abhalten, sich auf die Suche nach ihnen zu machen, damit sie sie um eine ihrer Federn erleichtern können.


(Hier könnt ihr euch die Karte genauer anschauen - *KLICK*)

Auf ihrer Reise merken sie schnell, dass sie weitere Hilfe brauchen - nämlich von einem Drachen 
und seinem Kobold.

Gewinnspiel


Gewinne 1 von 3 Hardcoverbücher von "Die Feder eines Greifs"

!!!Beantworte mir folgende Frage in einem Kommentar!!!
 Was fasziniert dich an Büchern von Cornelia Funke?

!!!Alle Kommentare, die HEUTE, am 04.12.2016 eingehen, hüpfen in den Lostopf.!!! 

Teilnahmebedingungen:  
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.

Kommentare :

  1. sie regen die Fantasie an und entführen in andere welten und das finde ich so toll an anderen büchern und eben nicht nur was für Kinder ist.

    VLG Jenny
    jspatchouly@gmail.com

    AntwortenLöschen
  2. Bei Cornelia Funke merkt man direkt, dass ihre Geschichten und Bücher nicht nur etwas für Kinder sind. Außerdem sind die Cover ihrer Bücher immer sofort ansprechend und machen richtig neugierig auf die Geschichte dadrin. Am meisten fasziniert bin ich aber auch von ihren Ideen und ich kann mich mit ihren Geschichten sehr gut identifizieren. Cornelia Funke zählte zu meinen ersten deutschen Lieblingsautoren und sie hat mich durch meine Jugend und als Heranwachsende immer begleitet.
    Da spring ich doch gern in den Lostopf für so ein wundervolles Buch :)

    Gute Nacht und liebe Grüße,
    kohoho / Julia
    (kohoism@hotmail.de)

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen und einen schönen 2.Advent,

    wie viele, mag ich den Schreibstil von Cornelia Funke. Sie versteht es einfach, einen mit auf die Reise zu nehmen und genau dort ankommen zu lassen, wo die Handlung der Erzählung stattfindet. Trotzdem ist immer noch genug Raum für die eigene Fantasie und die eigenen Bilder im Kopf, die man sich einfach dazudenken kann.

    Liebe Grüße
    Amelie Summ

    AntwortenLöschen
  4. Cornelia Funke gehört in mein Regal genauso wie Michael Ende. Die Bücher sind so gut geschrieben das man direkt hinein tauchen kann. Die Bücher die früher schon gelesen habe , liest heute meine Sohn :-).

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen.
    Ein wundervoller Beitrag <3
    Für mich sind die Bücher ein Stück Kindheit. Schon mit den Tintenbüchern bin ich groß geworden und liebe es, in ihre Welten einzutauchen.
    Auch ihre Charaktere haben wirklich ihr eigenes Leben.
    Liebe Grüße

    Pia

    AntwortenLöschen
  6. Guten morgen :)
    Einen schönen zweiten Advent. Diese Autorin hat einfach eine natürliche Begabung Bücher zu schreiben die einen andere Welten vor Augen führen und in der man sich fallen lassen kann. Ihre Kinderbücher sind so schön geschrieben das man auch als Erwachsene viel Freude daran hat.

    LG mareike

    AntwortenLöschen
  7. Cornelia Funke schafft es einfach einen in Ihre Welten zu entführen. Und besonders mag ich an Ihr, dass sie ihre Bücher selber illustriert.

    Liebe Grüße,
    Wayland

    AntwortenLöschen
  8. Cornelia Funke hat einfach ein absolutes Händchen dafür einen in die Welt ihrer Bücher zu entführen und darin vollkommen eintauchen zu lassen. Mein Sohn würde sich riesig über dieses Buch freuen. Also versuche ich heute einfach mal mein Glück für ihn :-)

    AntwortenLöschen
  9. Moin,
    ich kenne bisher leider nur ein Buch von Cornelia Funke und das hat mir sehr gefallen. Sie erschafft ganz eigene wundervolle Welten, die man mit keinem anderen Autor vergleichen kann.
    Grüße
    Hamlok (bei allesebook.de)

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen,

    Cornelia Funke schafft es für mich immer eine wunderbare Welt in ihren Büchern zu kreieren, die einen in seinen Bann zieht. Es ist einfach irgendwie magisch :)

    Liebe Grüße
    Susann

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,

    Cornelia Funkes Bücher sind sehr fantasievoll, immer spannend und der Schreibstil ist total mitreissend :-)

    Viele grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen und einen schönen zweiten Advent <3

    Ich liebe ihre Bücher so, weil sie gleichermaßen alle Altersklassen anzieht, vom Kind bis zum Erwachsenen <3
    Sie schreibt wunderbar fantasievoll

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Huhu,
    was mich fasziniert? Der tolle Schreibstil und die fantastischen Idee die total innovativ sind.

    LG
    Sarah

    AntwortenLöschen
  14. Ich habe bislang leider noch kein Buch von Frau Funke gelesen und kann das (noch) nicht sagen. "Die Feder des Greifs" steht allerdings schon länger auf meinem Wunschzettel, von daher hoffe ich, trotzdem mitmachen zu dürfen.

    LG KleinerVampir

    (erreichbar via Lovelybooks)

    AntwortenLöschen
  15. Hallo,
    Die Bücher sind wundervoll geschrieben und ziehen mich immer in ihre magischen Welten 😍
    Ich wünsche dir einen tollen 2. Advent
    Liebe Grüsse
    Manuela

    AntwortenLöschen
  16. Ich liebe ihre Bücher, ihre magischen Welten. Besonders die Tintenbuchtrilogie gehört zu meinen Highlights. Wie gerne möchte nicht jeder Büchernarr einmal ganz tief in seine Bücherwelten eintauchen? Nie hätte ich gedacht, dass es irgendwann einmal eine Fortsetzung von Drachenreiter geben würde und ich war wirklich überrascht als ich davon erfuhr. "Die Feder eines Greifs hört sich schon so zauberhaft an und ich habe in einer Leseprobe schon die schönen Zeichnungen bewundert. Ich glaube dieses Buch ist einfach zum verlieben.

    AntwortenLöschen
  17. Guten Morgen,
    bei Cornelia Funke springt der Funke sofort über, ob Kind oder Erwachsener. Ihre Geschichten haben sowohl mich als Erwachsene als auch unsere Töchter begleitet. Ich denke da nur an Die wilden Hühner oder die wundervolle Adventslektüre Hinter verzauberten Fenstern und natürlich Tintenherz und co. Ihre Geschichten sind einfach einzigartig.
    LG Bettina Hertz
    bettinahertz66@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  18. Hallo und guten Morgen ;)
    Da gibt es ziemlich viel. Ich habe mit Tintenherz angefangen und war sofort verliebt. Der Schreibstil ist spannend und bringt sofort Bilder in meinen Kopf. Ich gehöre in meinem Alter wohl nicht mehr zur Zielgruppe und trotzdem schafft sie es auch ältere Leser zu verzaubern. Es macht einfach unheimlich Spaß ihren Worten zu "lauschen".

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  19. Huhu!
    Mich fasziniert vor allem die "Leichtigkeit" und Vielfalt ihrer Charaktere. Allesamt sind sie bunt und schillernd, nicht langweilig und vor allem authentisch und fantastisch. Cornelia Funke schafft es so, mich jedesmal in den Bann ihrer Geschichten zu ziehen.
    Liebe Grüße & einen schönen zweiten Advent
    Jill
    reallyhappy(at)gmx(dot)de

    AntwortenLöschen
  20. Hallo :)
    Es ist toll wie gut man sich in die neuen Welten einleben kann. 😊
    Liebe Grüße,
    Elke Leyh
    Leyh.e@web.de

    AntwortenLöschen
  21. Guten Morgen,
    Was für ein tolles Buch. Band 1 war schon fantastisch.
    An den Büchern der Autorin mag ich das sie jung und alt in eine magische Welt entführen und die Träume fliegen lassen.

    LG Sonja W.

    AntwortenLöschen
  22. Hallo :)

    ich mag das Weihnachtsbuch "Hinter verzauberten Fenstern" am liebsten. Wir lesen die Geschichten unheimlich gern, auch die Tintenwelt-Reihe. Cornelia schafft es, Kindern diesen gewissen Glanz in die Augen zu zaubern, wenn man ihnen die Geschichten vorliest. Schön, dass sie auch ältere Leser wie mich immer wieder verzaubern kann.

    Liebe Grüße zum 2. Advent
    Sandra

    AntwortenLöschen
  23. Ganz ehrlich ich habe noch nie ein Cornelia Funke Buch gelesen, aber ich habe schon viel gutes von der Autorin gehört. Daher möchte ich hier einfach mal in den Lostopf hüpfen. Ich hoffe meine Stimme wird auch gezählt, wenn ich auch noch nichts darüber erzählen kann was mir an Cornelia Funke gefällt.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  24. Hey meine Liebe,
    leider habe ich noch nie was von Cornelia Funke lesen können. Ich habe aber von vielen gehört, dass sie unglaublich inspirierend und metapherreich schreibt, sodass am Ende ein "Ohh"-Effekt entsteht. :) Das erhoffe ich mir natürlich auch bei ihren Büchern.

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  25. Wow - Dein Beitrag ist super geworden. Gefällt mir richtig gut.
    Da mache ich doch gerne einfach mal mit.

    Mir gefallen Cornelia Funkes Bücher deshalb, weil sie so lebendig und bildlich schreibt, dass ich mir alles vorstellen kann. Sie hat die Gabe, mit ihren Worten genau den Nerv zu treffen und so zu verzaubern.

    Ich wünsche Dir einen schönen 2. Adventssonntag :)
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  26. Huhu :)
    Ich freue mich so, dass du ein Buch von Cornelia Funke vorstellst, denn sie gehört zu meinen absoluten Lieblingsautoren und war mit dafür verantwortlich, dass ich die Liebe zum Lesen entdeckt habe :)
    Ich bin so begeistert von ihr, weil ihre Bücher voll von Fantasie sind. Bei jedem Satz, selbst bei jedem kleinen Wort habe ich das Gefühl, dass Cornelia sich Gedanken darüber gemacht hat. Jedes noch so kleine Wort passt perfekt, sie erschafft damit diese tollen Geschichten, die dann im Kopf bleiben und die man für immer bei sich trgt.:)
    Liebste Grüße und einen schönen zweiten Advent, krissy ♥

    AntwortenLöschen
  27. Huhu,
    zuerst wünsche ich dir einen wundervollen 2. Adventssonntag!
    Und oh, beim heutigen Türchen muss ich unbedingt mein Glück versuchen, denn ich bin so furchtbar neugierig auf die Fortsetzung. Ich habe Band 1 als Kind verschlungen und freue mich so sehr, dass es weitergeht! :)
    Ich liebe die Bücher von Cornelia, ihr Schreibstil ist einfach zauberhaft und ihre eigens kreirrten Welten einfach herzerwärmend und magisch! Ganz besonders lieb ich ihre Tintenwelt! Sie schafft es einfach Groß und Klein in ihren Bann zu ziehen...
    Ganz liebe Grüße
    Elchi

    AntwortenLöschen
  28. Hallo,
    ich finde es immer wieder toll, wie Cornelia Funke sowohl Kinder als auch Erwachsene mit ihren Geschichten begeistern kann. Geschichten, die man immer wieder gerne liest und die auch beim zweiten oder dritten Mal noch nichts von ihrer Schönheit verloren haben.

    lg, Jutta

    AntwortenLöschen
  29. Cornelia Funke zu lesen, ist wie ein Tag in der Saune. Erholsam, (ent-)spannend und nicht endend sollen. Wenn ich einmal angefangen habe, gibt es kein Ende mehr (bis das Ende da ist)

    AntwortenLöschen
  30. Hallo,

    ich mag die Bücher von Cornelia Funke, weil sie es jedes Mal schafft, Bilder zu ihren Geschichten in meinem Kopf zu erschaffen.
    Zudem bewundere ich sie dafür, dass sie immer wieder neue Romane erschafft, die in keinster Weise ihren Vorgängern oder anderen bekannten Büchern ähneln.

    Liebe Grüße
    Petra
    fantasticbooks@t-online.de

    AntwortenLöschen
  31. Ihre Bücher skizzieren liebevoll Charaktere und entführen uns in Fantasie geborene Welten.

    AntwortenLöschen