Dienstag, Oktober 11, 2016

, ,

[Roman] "Vier Pfoten und das Weihnachtsglück" - Petra Schier

Cover & Klappentext von amazon.de
"Vier Pfoten und das Weihnachtsglück" - Petra Schier

| ISBN: 978-3352008719 | Geb. Ausgabe - 9,99 € | 176 Seiten | Oktober 2013 |
| Roman | Aufbau Verlag |

An ihrem 18. Geburtstag schreibt Sophie Lamberti einen Wunschzettel, nachdem alle schon was getrunken hatten, und sie auch mit ihrer Schwester Tessa eine Wette abgeschlossen hatte. Sie wollte in 10 Jahren den Mann ihres Lebens kennenlernen, und dann natürlich auch mit ihm zusammenbleiben. 10 Jahre sind vergangen, und Sophie ist immer noch Single. Sie hat sich ein Fotostudio aufgebaut, und da kommt ihr ein Auftrag einer großen Zeitung gerade recht, da sie als Fotografin an ihren großen Durchbruch glaubt. Zusammen mit dem Journalisten Carsten soll sie eine Artikelserie rund um die Weihnachtsbräuche und Weihnachtswünsche veröffentlichen, aber das ist leichter gesagt wie getan. Schon beim ersten Zusammentreffen fliegen die Fetzen zwischen den beiden, und dies wird sich auch nicht so schnell ändern während ihrer Zusammenarbeit. Gut das es Santa Claus, seine Elfen und die Hündin "Lulu" gibt, denn Sophies Wunsch von ihrem damaligen Wunschzettel muss ja noch erfüllt werden ...

"Vier Pfoten und das Weihnachtsglück" ist wieder eine schöne Weihnachtsroman-Liebesgeschichte von Petra Schier. Diese lese ich immer wieder von Jahr zu Jahr, auch wenn ich immer schon weiß, wie sie enden. Auch dieses Buch hat mir wieder sehr gut gefallen. 

Die beiden Charaktere Sophie und Carsten hat die Autorin wunderbar dargestellt, denn diese zwei konnte ich mich immer lebhaft vorstellen durch den Schreibstil von Petra Schier. Bei den beiden fliegen nur so die Fetzen, denn streiten können die beiden sich hervorragend, aber wie heißt es so schön: Was sich liebt, das neckt sich! Bei jedem Zusammentreffen der beiden, gibt es immer wieder Streit, und ich musste oft darüber schmunzeln, über ihre sarkastischen Auseinandersetzungen. Auch über die lustigen und witzigen Gedanken der Hündin "Lulu" konnte ich mich immer wieder amüsieren, und so habe ich die Geschichte in einem Rutsch verschlungen. 

Eine tolle Weihnachts-Liebesgeschichte, die ein Muss für die (Vor-)Weihnachtszeit ist. Dieses Buch kann ich euch natürlich gerne wieder empfehlen, denn wenn ihr euch gut unterhalten lassen möchtet, und lustige, sarkastische Wortgefechte zwischen zwei liebenswerten Charakteren mögt, könnt ihr mit 
"Vier Pfoten und das Weihnachtsglück" nichts falsch machen...

Bewertung
5/5 Cupcakes



♥ Ich bedanke mich ♥lichst bei der Autorin Petra Schier, 
die mir dieses Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat ♥

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen