Montag, September 19, 2016

, ,

[Roman] "Kolibriküsse" - Barbara Schinko

© Cover & Klappentext: carlsen.de  
"Kolibriküsse" - Barbara Schinko

| ISBN: 978-3-646-60245-6 | e-Book - 3,99 € | 242 Seiten | August 2016 | Carlsen Verlag

Weil ihre Mutter mal wieder auf einem Selbstfindungstrip ist, muss Kenzie für die letzten beiden Schuljahre zu ihrer Schwester ziehen. Das einzig Gute daran: die Autopanne kurz vor dem Ziel, die Kenzie in der sengenden Hitze Indianas eine Begegnung mit dem attraktiven Josh beschert. Kenzie verliebt sich Hals über Kopf in den heißen Farmboy mit den zerzausten Haaren und den kolibrigrünen Augen. Doch obwohl Josh ihre Gefühle scheinbar erwidert, weicht er ihren Flirtversuchen immer wieder aus. Als Kenzie sein Verhalten verstehen will, stößt sie auf ein gefährliches Geheimnis, das plötzlich ein ganz anderes Licht auf Josh wirft…

Da ich ja jetzt ab und zu eBooks lese, kam mir das Buch "Kolibriküsse" von Barbara Schinko gerade zur rechten Zeit. Denn was gibt es schöneres, als einen gemütlichen Sommerabend lesend auf dem Balkon zu verbringen?? Damit schalte ich abends gerne ab, und wenn mein Tablet nicht immer so schnell leer gehen würde, hätte ich das eBook garantiert in einem Rutsch durchgelesen. 

Der Schreibstil der Autorin hat mir gut gefallen, und die Geschichte rund um Kenzie und Josh natürlich auch. Ihre beiden Charaktere sowie die Nebencharaktere hat Barbara Schinko gut ausgearbeitet, auch wenn mir Josh etwas geheimnissvoll rüberkam, aber er hat ja auch ein Geheimnis zu verbergen...

Das Cover passt wundervoll zu der Geschichte, und mir hat es gut gefallen, dass die süßen Kolibris auch einen Platz in der Geschichte bekommen haben, denn die Autorin hat sie als sogenanntes Element mit einfließen lassen. 

Spannend war "Kolibriküsse" schon, und das Buch hat zum Ende hin auch eine Wendung genommen, dennoch muss ich leider sagen ging mir das ein oder andere doch leider etwas zu schnell. Einiges passiert Schlag auf Schlag, sodass man schnell in einer andere Szene hineingeschmissen wird, ohne das irgendwie noch Einzelheiten dazu erwähnt werden. 

"Kolibriküsse" ist ein toller Roman, auch wenn er zwischendruch etwas zu rasant ist, aber trotzdem möchte ich euch das Buch empfehlen zu lesen. Ich werde die Autorin weiterhin im Auge behalten, denn die Grundidee die hinter dem Buch steckt ist einfach super, und ich warte schon gespannt auf ihr nächstes Werk.

Bewertung 
4/5 Cupcakes

Ich danke der Autorin Barbara Schinko und dem Carlsen Verlag, dass sie mir 
dieses Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt haben ♥

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen