Donnerstag, Juli 21, 2016

, , , ,

[Kinder-/Jugendbuch] Der Wirbel der Angst: Folge deinem Herzen

 

"Der Wirbel der Angst: Folge deinem Herzen" - Eva Seith
| ISBN-13 978-3837008111 | Taschenbuch - 9,99 € | 272 Seiten | Mai 2016 | 
| Kinder-Jugendbuch | | Band 3/3 | Books on Demand Verlag |

Endlich hat Lili es geschafft: Zum ersten Mal geht sie nicht auf eigene Faust durch das Tor, sondern wird von den Leuchtenden gerufen. Eine unglaubliche Aufgabe wartet auf die junge Grenzgängerin und stellt sie vor die Herausforderung, in den geheimsten Winkel einer Menschenseele vorzudringen. Einem Ort, der selbst der Macht der höchsten Wesen verschlossen bleibt und aus dem es womöglich kein Zurück gibt.
Endlich vertrauen ihr die Wächter der anderen Welt und gewähren ihr Einlass in die Ebenen des Lichts. Doch wird sie diesem Vertrauen auch gerecht? Mutig stellt sie sich dem größten Feind des Menschen: der Angst!



Die kleine Rosalie liegt seit Monaten im Koma, da bei einem Familiendrama ihre Mutter und ihre Großmutter bei einem Brand ums Leben gekommen sind. Nur ihr Vater überlebte, und er scheint es nicht gut mit ihr zu meinen, denn bei Gericht soll über das Sorgerecht von Rosalie entschieden werden. Um das zu verhindern, nimmt die junge Novizin Louisa Kontakt zu Lili auf, damit sie in Rosalies Unterbewusstsein reist. Die kleine Rosalie muss aus ihrer Traumwelt gerettet werden, damit ihr Vater das Sorgerecht nicht erhält, und damit bewiesen wird, was er getan hat. Werden Lili und ihre Freunde es schaffen Rosalie rechtzeitig zu retten ???


Ich war sehr gespannt auf den dritten und letzten Teil der Lili-Brown-Trilogie, und habe mich sehr gefreut als ich ihn endlich in den Händen hielt. Natürlich wurde es innerhalb von zwei Tagen direkt verschlungen, denn die Geschichte ließ mich richtig mitfiebern.

Lili hat einiges dazugelernt seit dem ersten Band, aber sie fällt auch desöfteren wieder in ihre "alten Gewohnheiten" zurück, wobei sie dann besonders gerne etwas im Alleingang macht. Das passt ihren Freunden Ariane und Cornelius nicht immer, auch wenn sie meistens Glück hat, das es gut ausgeht. Besonders Ariane war oft ganz schön sauer, und dabei fast nicht zu bremsen.

 

- Familiendrama - Traumwelt/Unterbewusstsein - Angstüberwindung

 

 Jeder Mensch hat ja vor etwas Angst, besonders wenn man sich dieser Angst stellen muss. 
Genau das ist Lilis Aufgabe - sie muss ihre Angst überwinden, und gleichzeitig die kleine Rosalie aus ihrem Unterbewusstsein herausholen, denn sonst sind beide für immer verloren.

Die Autorin Eva Seith vermittelte mir mit dieser "Lektion", dass man selbst nachdem man hingefallen ist, wieder aufstehen und weiterkämpfen soll. Das war eine wichtige "Lektion" für mich, und bestimmt auch für alle anderen Leser dieses Buches. Man sollte immer Vertrauen darauf haben, das irgendwo am Horizont ein Licht erscheint, und es für jedes Problem eine Lösung geben muss.

Für mich war das ein schöner Abschluss einer Trilogie, und ich wünschte mir, es würde weitere Abenteuer mit Lili und ihren Freunden geben. Denn dieser Abschied fällt mir diesmal nicht so leicht, weil ich die Geschichten sehr sehr gerne gelesen habe, und bestimmt auch nochmals lesen werde.
 

 

Bewertung:

5/5 Cupcakes

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen