Dienstag, November 24, 2015

Mein SuB und Ich #2 - Winter-Lese-Stapel

♥ Hallo ihr Lieben ♥

Heute möchte ich euch meinen kleinen Winter-Lese-Stapel zeigen, den ich vorhabe zu lesen.

Nächstes Jahr muss ich mal Ausschau halten nach weiteren "Winter"-Büchern ^^

 

Mein Winter-Lese-Stapel


Chocolat & Himmlische Wunder - Joanne Harris

In Chocolat verzaubert Vianne die Menschen eines kleinen französischen Dorfes im Flug mit ihren selbstgemachten Pralinés und Schokoladenkreationen. In Himmlische Wunder hat Vianne ihr altes Dorf in Südfrankreich verlassen und lebt mit ihren Töchtern in Paris, wo sie eine Chocolaterie betreibt. Mit Charme, Ausdauer und ihrer unwiderstehlichen Schokolade nimmt sie die Menschen für sich ein. Dann tritt eine mächtige Gegenspielerin auf den Plan, und Vianne gerät in große Gefahr.

© Cover & Klappentext von: amazon.de


Maria sucht Josef - Nicole Joens

Der Taxifahrer traut seinen Augen nicht, als sich im Schneematsch eine Hochschwangere mit zwei Kindern zu ihm ins Taxi quetscht. Dabei wollte er eigentlich gerade nach Hause fahren und in Ruhe eine seiner Country-CDs anhören. Miriam dagegen ist unsagbar erleichtert, endlich einen Taxifahrer gefunden zu haben, der sie zur Hebamme bringt. Ist das vielleicht ein Zeichen, dass in ihrem Leben nun alles besser wird? Nur, wie soll sie ihm beibringen, dass sie gar kein Geld hat? Eine märchenhafte Geschichte, die Wunder wahr werden lässt.

© Cover & Klappentext: piper.de 


 
Ein Engel im Winter - Guillaume Musso
Nathan Del Amico hat viel erreicht: Aus armen Verhältnissen stammend ist er mit 38 Jahren ein erfolgreicher Wirtschaftsanwalt. Doch glücklich ist er nicht. Seine Frau Mallory hat ihn verlassen, mit ihr auch seine Tochter, und als wäre das nicht genug, verspürt er in letzter Zeit merkwürdige Stiche in seiner Brust. Zwei Wochen vor Weihnachten taucht plötzlich ein geheimnisvoller Arzt bei ihm auf, der Nathan ein beunruhigendes Angebot macht – das Nathans Leben auf dramatische Weise verändern wird ...
© Cover & Klappentext: piper.de


 
Rettet Weihnachten! - Romain Sardou

London 1854: Gloria Pickwick arbeitet als Gouvernante und Haushälterin bei der adligen Familie Balmour. Als an Weihnachten keine Geschenke für die Kinder bereitliegen ist das Fest in Gefahr. Gloria hat Mitleid mit den Kindern und beschließt, die Sache selbst in die Hand zu nehmen.

© Cover & Klappentext: heyne.de






Morgen Mädels wird´s was geben (3 Romane in einem Band)

Süßer als ein Zimtstern 
Wer schmückt sein Haus am schönsten? Alle Jahre wieder tobt zwischen Hayden und Riley der Weihnachtswettbewerb. Aber diesmal gehen sie weiter: Heißer, süßer, leidenschaftlicher – wer küsst wen am besten …?
Eine sexy Bescherung
Neugierig macht Ally das Päckchen auf und traut ihren Augen nicht: ein unverschämt freches Geschenk nur für Erwachsene! Hat ihr das ihr Traummann Eddie Weston geschickt – um dieses Spielzeug mit ihr auszuprobieren?
Tannenduft und heiße Küsse 
 Küsse unterm Mistelzweig, Kerzenduft, Weihnachtsromantik - bloß nicht, findet Viv. Aber Hank Bailey, smarter Besitzer einer Tannenbaumplantage, weiß es besser! Er wird Viv schon noch überzeugen, wie sexy das Fest der Liebe sein kann … 3 Romane in einem Band!

© Cover & Klappentext: Mira Taschenbuch


 
 Weihnachtsengel gibt es doch - Susan Wiggs

Es gibt wohl niemanden auf der Welt, der Weihnachten so sehr liebt wie Maureen Davenport. Deshalb ist die allein stehende Bibliothekarin auch überglücklich, dass sie dieses Jahr endlich das große Krippenspiel an Heiligabend organisieren darf. Leider wird ihr aber Eddie Haven zur Seite gestellt, der größte Weihnachtszyniker der Welt. Über jede Kleinigkeit muss sie stundenlang mit ihm streiten. Doch dann erhält Maureen eine Nachricht, die ihre Welt auf den Kopf stellt: Die Bibliothek, die sie leitet, soll geschlossen werden! Jetzt kann ihr nur noch ein Wunder helfen - nie hätte sie damit gerechnet, dass ihr Weihnachtsengel ausgerechnet der Mann ist, der dieses Fest überhaupt nicht leiden kann!

© Cover & Klappentext: Mira Taschenbuch




 Eine wundersame Weihnachtsreise - Corinna Bomann

Eigentlich kann Anna Weihnachten nicht ausstehen. Doch in diesem Jahr will siemit der Familie feiern. Und so setzt sie sich in den Zug nach Berlin. Was folgt, ist ein unvorhergesehener Roadtrip der verschneiten Art: Nichts geht mehr, Anna muss sich mit Schneepflug und per Anhalter durchschlagen, und überall läuft in Dauerschleife Last Christmas. Auf ihrer Odyssee begegnet sie aufmüpfigen alten Damen, einem lebensklugen LKW Fahrer und einem Haufen Hippies. Doch so unterschiedlich diese Menschen auch sind, sie alle verbindet an diesem Tag das eine: Es ist Weihnachten.

© Cover & Klappentext: Marion von Schröder Verlag (Ullstein)





Der Weihnachtswunsch - Richard Paul Evans

James ist erfolgreicher Immobilienentwickler und will nach ganz oben. Dafür geht er über Leichen. Als er eines Tages fälschlicherweise für tot erklärt wird, liest er allenthalben, ohne ihn sei die Welt besser dran. Das wirft James völlig aus der Bahn. Ist er wirklich so schlecht, wie seine Mitmenschen sagen? James möchte das Gegenteil beweisen. Sein Plan: das Leid der Menschen wiedergutzumachen, denen er am meisten geschadet hat, und zwar bis Weihnachten. 
Doch dafür bleiben ihm nur wenige Tage ...

© Cover & Klappentext: Bastei Lübbe Verlag




Liebe kommt auf sanften Pfoten - Lucy Dillon
Juliet versteckt sich. Vor ihrer Familie, vor ihren Freunden, aber vor allem vor der Tatsache, dass Ben nicht länger an ihrer Seite ist. Witwe mit Anfang dreißig? Das Leben scheint zu Ende. Doch als ihre Mutter Juliet bittet, sich um die Labradorhündin Coco zu kümmern, geraten die Dinge in Bewegung, und Juliets Leben nimmt eine neue Wendung. Ehe sie es sich versieht, hat nicht nur Coco sie um die Pfote gewickelt – plötzlich ist sie Tiersitterin für die Vierbeiner der halben Stadt. Darunter auch die Spaniel-Dame Damson. Und die hat ein äußerst charmantes Herrchen ...

© Cover & Klappentext: Goldmann Verlag




Stille Nacht: Mörderisch schöne Weihnachtsthriller

Von wegen Stille Nacht! Für Sally, Alina, Holly, Giulia und Nele sind die Weihnachtstage alles andere als besinnlich. Ausgerechnet am Weihnachtsmorgen stirbt Hollys Lieblingsschauspielerin unter mysteriösen Umständen. Vor Sallys Haustür steht pünktlich zur Bescherung ein böser Weihnachtsmann. Und Nele erhält einen Adventskalender hinter dessen Türen nicht nur angenehme Überraschungen lauern. Fünf mörderisch schöne Weihnachtsthriller von den Meisterinnen des Nervenkitzels - Beatrix Gurian, Manuela Martini, Ulrike Bliefert, Bettina Brömme und Nora Miedler.

© Cover & Klappentext: Arena Verlag




Kleines Hundeherz sucht großes Glück - Petra Schier
 
Eine warme Küche und zwei Menschen, die ihn umsorgen - so stellt sich der kleine
zerzauste Mischlingshund Amor das Glück vor!
Als er eines kalten Winterabends in der städtischen Sozialstation auftaucht, lässt er sich von der schüchternen Lidia und dem Sozialarbeiter Noah das Ohr kraulen. Glücklich erkundet Amor darauf die Küche, schnüffelt an köstlichem Schokokuchen - und stibitzt Lidias Geldbeutel. Noah und Lidia versuchen ihn einzufangen und scheinen sich dabei sogar näherzukommen - Amor sieht seine Chance, die Liebe in ihr Leben zu bringen und ein echtes Zuhause zu finden. Doch werden seine Weihnachtswünsche wahr?
 © Klappentext: Mira Taschenbuch Verlag (mtb)



Das müssten alle meine "Winter-Bücher" gewesen sein. 
Vielleicht hat ja der ein oder andere von euch etwas interessantes dabei entdeckt ^^

Kommentare :

  1. Hallo,

    ich wünsche dir ganz viel Spaß beim "Der Weihnachtswunsch" :) Das Buch hab ich vor paar Jahren gelesen und fand es richtig toll....

    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, Yvonne ♥
      Da bin ich mal gespannt :-)

      Liebe Grüße, Angela

      Löschen
    2. Bitte schön :) würd mich dann interessieren wie es dir gefallen hat

      Liebe Grüße
      Yvonne

      Löschen
    3. Ich gebe dir gerne Bescheid, wenn ich die Rezension getippt habe :-)

      LG ♥ Angela

      Löschen