Montag, Oktober 12, 2015

, ,

[Roman] Sag beim Abschied leise Blödmann - Ulrike Herwig

© Cover & Klappentext: Marion von Schröder Verlag
Sag beim Abschied leise Blödmann - Ulrike Herwig 
ISBN-13: 978-3547711851
304 Seiten
Broschiert - Juli 2013
14,99 € - Marion von Schröder Verlag

Charlotte wirft ihren Mann raus, weil der sie zum x-ten Mal betrogen hat. Beim Leerräumen des gemeinsamen Hauses stolpert sie über ein altes Handy. Und über eine uralte Mailboxnachricht von Doro. Das verrückte Huhn ist schon seit Jahren untergetaucht, doch plötzlich hat Charlotte Sehnsucht nach ihrer unsteten Schwester. Charlotte macht sich auf die Suche. Ihre heißeste Spur: Doros ehemalige Liebhaber. Und jeder Mann bringt sie ihrer Schwester näher – und einem bunten Leben, das sie sich an der Seite ihres Exmanns nie hat träumen lassen.

 


Charlotte kehrt mit ihrer Tochter Miriam verfrüht aus dem Urlaub zurück, und erwischt ihren Noch-Ehemann Phillip in flagranti mit Miriams Klavierlehrerin. Nun hat sie die Nase voll, und wirft den notorischen Fremdgänger Phillip raus. Beim ausmisten der alten Sachen, fällt Charlotte ein altes Handy in die Hände. Darauf befindet sich eine Nachricht ihrer Schwester Doro, zu der sie seit elf Jahren keinen Kontakt mehr hat. Charlotte möchte sich gerne wieder mit ihr versöhnen, doch wo findet man die Person die man sucht, zu der man solange schon keinen Kontakt mehr hat ???

Charlotte ist Berufsschullehrerin und ihr Leben läuft gerade nicht so wie sie es sich gerne wünscht. Sie fängt mit ihrer Suche bei den Ex-Freunden ihrer Schwester an, und kommt damit jedesmal ein kleines Stückchen vorran - nicht nur zu Doro, sondern auch ihr Selbstbewusstsein verstärkt sich enorm, und sie findet heraus was das beste für sie ist. Charlotte ist eine symphatische Protagonistin, die sich nicht unterkriegen lässt.

Mit Charlotte hat die Autorin Ulrike Herwig eine tolle Protagonistin erschaffen. Die Protagonistin und die Geschichte machen dem Leser Mut, sich nicht unterkriegen zu lassen, sondern bei schlechten Erfahrungen nochmal von vorn anzufangen. Das Charlotte wieder zu sich selbst findet, ihren eigenen Weg geht und selbstsicherer und stärker wirkt, das hat mir besonders an der Geschichte gefallen. Das Buch vermittelt förmlich, das man sich nie unterkriegen lassen sollte, und das es nie dafür zu spät ist sich neu zu erfinden.

Ulrike Herwig hat mit "Sag beim Abschied leise Blödmann" eine humorvolle, gefühlvolle und mitreißende Geschichte geschrieben, die besonders Menschen aufmuntern wird, die gerade eine Trennung hinter sich haben oder bei denen das Leben auch gerade nicht so läuft wie man es gerne hätte. Ihr werdet lachen und wieder lachen, so wird dich das Buch in seinen Bann ziehen. Dazu trägt natürlich hauptsächlich der herrlich witzige Schreibstil der Autorin bei.

"Sag beim Abschied leise Blödmann" ist eine tolle Sommerlektüre, mit viel Gefühl und Humor. Ich kann euch das Buch wärmstens empfehlen zu lesen, denn ihr werdet es nicht bereuen, sondern euch köstlich amüsieren und mitreißen lassen ...


Fazit
5 von 5 Sternen

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen