Freitag, Oktober 23, 2015

, ,

[Jugendbuch/Roman] Jungs to go - Lisa Aldin

********************************************************************************************************
Jungs to go - Lisa Aldin
 Originaltitel: One of the Guys
ISBN: 978-3-453-26992-7
Jugendbuch/Roman - September 2015
broschiert/Paperback - 368 Seiten
12,99 € - Verlag: heyne fliegt
© Cover: heyne fliegt
********************************************************************************************************
Toni Valentine ist kein typisches Mädchen. Sie hat nur Jungs als beste Freunde, liebt es mit ihnen auf die Jagd nach "Champ" zu gehen und trägt am liebsten Jungen-Kleidung. Als die Clique jemandem einen Streich spielen der nach hinten losgeht, werden sie getrennt. Toni Valentine muss auf ein Mädcheninternat !!! Anfangs fühlt sie sich dort gar nicht wohl, aber nach und nach entdeckt sie durch Emma, das eine Mädchen-Freundschaft auch nicht so übel ist. Eines Tages haben die beiden eine Geschäftsidee, mit der sich Geld verdienen lässt. Sie gründen eine Schein-Date-Agentur, und Toni möchte mit dem Geld "ihren" Jungs nur helfen. Mit der Zeit stellen sich ein paar Probleme in den Weg.

Wird sie die Freundschaft der Jungs verlieren? Was wird passieren, wenn man sich plötzlich in einen der besten Freunde verliebt??


Dieses Jugendbuch ist der Debütroman der Autorin Lisa Aldin.
Nach dem lesen des Klappentextes habe ich mich entschieden, dieses Buch einfach lesen zu müssen. Ich wollte unbedingt wissen, was die Autorin aus der witzigen Idee eine Schein-Date-Agentur als Jugendliche zu gründen gemacht hat. Ihr Schreibstil hat mich auf jeden Fall überzeugt, und ich hoffe noch mehr von ihr zu lesen.

"Erwachsen werden" und die "erste große Liebe" - dies sind Ereignisse die Jugendliche immer durchleben müssen.

Jeden einzelnen ihrer Charaktere, hat die Autorin so genau beschrieben, als würde man sie wirklich kennen. Jeder ist auf seine eigene Art was besonderes. Gerade die Figur Toni Valentine ... Sie hat eine große Entwicklung gemacht, aber auch die anderen Charaktere haben mir gut gefallen.

 Ich finde den Titel passend zu der Geschichte gewählt, nur hätte ich mir vielleicht ein anderes Cover gewünscht. Dieses ist zwar auch in Ordnung, aber ich hätte mir da doch etwas passenderes gewünscht.

Ich kann jedem Leser von Jugendbüchern dieses Buch empfehlen, vorallem denjenigen, die gerade auf dem Weg des "Erwachsen werden" sind, oder auch denjenigen die sich mit einer witzigen "Jungs-Verleih"-Geschichte amüsieren möchten :-)

Fazit
4/5 Sternen

Kommentare :

  1. Schön, dass dir das Buch gefallen hat. Ich habe es noch ungelesen bei mir daheim liegen und freue mich auf die witzige Geschichte!

    LG Desiree

    AntwortenLöschen
  2. Noch so eine tolle Rezension zu dem Buch!
    Wow, es wird dann wohl sicher bald bei mir einziehen =)

    LG ♥
    Anna

    AntwortenLöschen
  3. Freut mich, dass euch meine Rezension gefallen hat :-)

    AntwortenLöschen