Samstag, Juli 04, 2015

, ,

[Fantasy] Meeresrauschen (2) - Patricia Schröder

© Cover & Klappentext: Coppenrath Verlag
Meeresrauschen - Patricia Schröder
Band 2 der "Elodie & Gordian"-Buchserie/Meeressaga
ISBN-13: 978-3649603207 
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 15 Jahre
448 Seiten
Gebundene Ausgabe - August 2012
16,95 € - Coppenrath Verlag

  Gordys und ihre unkontrollierte Leidenschaft ist wie ein Spiel mit dem Feuer – und bedeutet am Ende immer den Tod. Für einen von ihnen, oder schlimmer noch, für weitere Unschuldige im Kampf zwischen Menschen und Meeresbewohnern, den sie durch ihre verbotene Verbindung heraufbeschworen haben. Hals über Kopf und ohne auf ihr Herz zu hören, flieht Elodie von der Insel und vor sich selbst, um Guernsey, um Gordian zu vergessen. Doch längst steht mehr auf dem Spiel als ihre Liebe zu Gordy, und Elodie muss erkennen, dass sie ihrer Bestimmung nicht entgehen kann. Aber welchen Preis ist sie bereit, dafür zu zahlen? Der zweite Teil der betörenden Meeressaga um das Schicksal eines Menschenmädchens und eines Nix’, die nicht zusammenpassen und dennoch unwiderruflich zusammengehören...



"Meeresrauschen" ist der zweite Band der "Elodie & Gordian"-Buchserie bzw. Meeressaga von Patricia Schröder. Der Verlag ist dem Stil des Covers vom ersten Band treu geblieben, denn die Salzkristalle und die Glitzerschrift machen das Cover wieder zu einem schönen Blickfang für das Bücherregal.

Den ersten Teil "Meeresflüstern" habe ich im letzten Jahr gelesen, aber ich hatte keine Probleme wieder sofort in die Geschichte einzutauchen. Die Autorin Patricia Schröder verstand es sehr gut, mich als Leserin wieder sofort in ihren Bann zu ziehen, denn direkt zu Anfang der Geschichte wird sehr deutlich, wie sehr Elodie doch unter Gordians Abwesenheit leidet. Es gibt auch keine lange Einführung in die Geschichte, denn sie beginnt dort, wo der erste Band aufgehört hat.

Patricia Schröder hat ihre Charaktere in diesem Band weiter entwickelt. Ich habe mehr über Elodies Mutter erfahren können - besonders was ihre Gefühle angeht, sodass ich ein bisschen verstehen konnte, wieso sie z.B. Elodie aus den Augen gelassen hat. Besonders Elodie hat sich am meisten weiterentwickelt finde ich. Auch die Beziehung/die Liebe zwischen Elodie und Gordian ist noch stärker gewachsen. Jeder einzelne  Protagonist, hat wunderbare Charaktereigenschaften, sodass sie mir noch viel mehr ans Herz gewachsen sind.

Durch ihren einfachen und flüssig zu lesenden sowie detailreichen Schreibstil, hat mich Patricia Schröder so gefesselt, das ich mir viele Dinge in der Geschichte bildhaft vorstellen konnte. Ihr Humor, die Liebe zwischen Elodie und Gordian, sowie der Spannungsbogen haben mir sehr gut gefallen.

Ich empfehle euch den ersten Band "Meeresflüstern" zuerst zu lesen, denn wichtige Details und Geschehnisse werden hier in "Meeresrauschen" nochmal aufgeführt.

Ich freue mich schon sehr auf den dritten Band "Meerestosen" der im Juni 2013 erscheinen soll...


Fazit
5 von 5 Sternen

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen