Montag, Juni 15, 2015

, ,

[Roman/Fantasy] Ghostwalker 02: Pfad der Träume - Michelle Raven

********************************************************************************************************
Ghostwalker 02: Pfad der Träume - Michelle Raven
Band 2 der "Gestaltenwandler-Reihe"
ISBN: 978-3-8025-8225-7
Roman/Fantasy - 448 Seiten
Taschenbuch - 2010
9,95 € (D) - Egmont LYX Verlag
 
© Cover & Klappentext: Egmont LYX Verlag

Auf der Flucht vor ihren Feinden wird die Leopardenwandlerin Kainda schwer verletzt. Der Tierarzt Ryan Thorne kümmert sich aufopferungsvoll um sie und weckt Gefühle in ihr, die sie längst vergessen glaubte. Im Schutz der Nacht zeigt sie sich ihm in Menschengestalt und lässt Ryan in dem Glauben, die leidenschaftliche Begegnung fände nur in seinen Träumen statt. Da nehmen Kaindas Verfolger ihre Spur wieder auf …
 ********************************************************************************************************
Dieser 2. Band handelt dieses Mal von der Leoparden-Wandlerin Kainda und dem Tierarzt Ryan Thorne. Kainda und ihre Schwester Jamila leben bei den Berglöwen-Gestaltwandlern nach ihrer Entführung aus ihrer Heimat Afrika. Da Jamila aber noch geschwächt ist, und Kainda eine Möglichkeit finden möchte wieder dorthin zurückzukehren, macht sie sich alleine auf den Weg, eine Lösung zu finden. Sie kommt nicht weit, da ihre Verfolger sich schon an ihre Fersen geheftet haben, und durch einen Unfall wurde sie zu dem Tierarzt Ryan Thorne gebracht. Ryan kümmert sich liebevoll um Kainda, gibt ihr den Namen Etana, und merkt schon bald, das sie etwas ganz besonderes ist, und auch Kainda fühlt sich stark zu ihm hingezogen. Dann geht es auch noch zum einen um eine aufblühende Liebe zwischen Finn und Kainda´s Schwester. Mehr möchte ich vom Inhalt nicht verraten...
 
Die Autorin Michelle Raven erzählt auch im 2. Band der Ghost Walker-Reihe aus verschiedenen Perspektiven. Sie versteht es den Leser direkt in eine Verfolgungsjagd und in die Geschichte einzubinden. Man ist direkt mittendrin und fiebert mit. Michelle Raven´s Detailgetreue Art und farbenfrohe Welt, ist genauso bildhaft beschrieben, wie die Charaktere. Der Leser trifft neue, und auch alte Charaktere wieder, und man kann gespannt sein, wie die Beziehung von Coyle und Marisa weitergeht.
 
Ghostwalker "Pfad der Träume" ist eine super Fortsetzung des ersten Bandes, besonders weil sich die Spannung sehr schnell von 0 auf 100 steigert, und sich auch bis zum Ende hin hält.
Auch für die Leser, die den 1. Band noch kennen, wird es kein Problem sein dieses Buch zu lesen, denn Michelle Raven gelingt der Einstieg in die Geschichte wieder sehr gut. Wiederrum macht sie einen neugierig darauf, den 1. Band doch zu lesen.
 
Besonders schön fand ich es, die Charaktere des 1. Bandes wieder zu erleben, so das sie praktisch nicht ganz verschwunden sind. Das hat mich besonders gefreut. In der allgemeinen Geschichte, sowie in Nebenhandlungen wird weiter von Ihnen erzählt.

Fazit
5 von 5 Sternen

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen