Sonntag, Juni 07, 2015

, ,

[Roman] Blogging Queen - Jutta Profijt

********************************************************************************************************
Blogging Queen - Jutta Profijt
ISBN 978-3-423-21306-6
Roman - 304 Seiten
Taschenbuch - Juli 2011
9,95 € (D) - dtv Verlag

© Cover & Klappentext: dtv Verlag 

Stewardess Millie ist sauer: Kurz vor ihrem 30. Geburtstag macht eine schwere Ohrenentzündung sie für Wochen fluguntauglich. Die Geburtstagsparty in der Karibik fällt also flach. Als Trost darf Millie das luxuriöse Penthouse einer Freundin hüten und dabei auch das neu entworfene Programmdesign zur Erstellung eines Blogs testen. Schnell erkennt Millie, dass sie dabei endlich ihre geheime Leidenschaft für Mode, Styles und Trends ausleben kann. Aus dem Testlauf wird Ernst. Der Blog »Millie's Magazine« schlägt ein wie eine Bombe, die Modewelt steht Kopf. Doch als plötzlich der attraktive Polizist Frank Stahl vor der Tür steht, der einen international gesuchten Betrüger auf Millies Blogfotos entdeckt hat, bekommt es Millie mit der Angst zu tun. Um ihr virtuelles Glamourleben aufrechtzuerhalten, verstrickt sie sich in immer wildere Lügengeschichten ...
********************************************************************************************************
Der Klappentext des Buches "Blogging Queen" von Jutta Profijt machte mich sehr neugierig, und ich freute mich richtig darauf es zu lesen, und konnte bis zum Ende hin auch nicht mehr aufhören. Wie ich auch schonmal gelesen hatte, schreibt die Autorin auch Krimis. Da dies mein erstes Buch von ihr ist was ich lese, kann ich aber schonmal sagen, dass es einen minimalen Krimianteil enthält. Dieser wurde aber sehr gut mit den Hauptmerkmalen des Buches, wie z.b. Mode und Lifestyle, sowie einer Liebesgeschichte vermischt.
 
Der Schreibstil von Jutta Profijt gefällt mir auch besonders, weil sie sich nicht an ausufernde Beschreibungen verliert, sondern gleich alles auf einen Punkt bringt, und es auch rein garnicht langweilig werden kann. Denn es gab immer wieder neue Wendungen...
 
Die Neben-Personen wurden mir direkt sympatisch, was ich aber nicht von der Hauptperson Lulu alias Millie zu Anfang behaupten konnte. Je mehr man jedoch von ihr gelesen hatte, so merkte man eine stetliche Veränderung an ihr. Aus der oberflächlichen Stewardess Lulu, die gerne auf Mitmenschen herabsah, die nicht ihrem Schema entsprachen, wurde dann im Luafe der Handlung eine Person, die ich immer mehr mochte. So bekam man auch das Gefühl, sie besser kennenzulernen, und das man nie zu vorschnell über jemanden urteilen sollte.
 
Die Story hat mich bis zum Ende des Buches gefesselt, so schön fand ich sie. Vorallem die Blog-Einträge die Lulu postet, haben mir sehr gut gefallen. Jutta Profijt hat sich sehr gut mit den Themen rund um das Bloggen, sowie Mode und Lifestyle bschäftigt, und zudem noch einen kleinen Krimi mit einfließen lassen. Ich war und bin von diesem Buch so begeistert, gerade deswegen weil sie es geschafft hat, eine so wunderbare Mischung aus verschiedenen Themen zu vereinen.
 
Man möchte dieses Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen, und es kommt definitiv in die Reihe meines Regals, wo meine Lieblingsbücher stehen. Dies wird auch nicht das letzte Buch sein, dass ich von ihr lesen werde, denn ich werde jetzt auch mal nach ihren Krimis Ausschau halten.
 
Fazit
Ein Buch, dass ich sehr gerne empfehle...

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen