Sonntag, Juni 14, 2015

, , ,

[Kinderbuch/Fantasy] Harry Potter und der Stein der Weisen - Joanne K. Rowling

********************************************************************************************************
Harry Potter und der Stein der Weisen - Joanne K. Rowling
Band 1 der "Harry Potter-Serie"
ISBN: 3-551-55167-7 
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 10 - 12 Jahre
Kinderbuch - 336 Seiten 
Gebundene Ausgabe - Juli 1998
15,90 € - Carlsen Verlag
© Cover: Carlsen Verlag
********************************************************************************************************
Kauf ich die Bücher oder nicht? Die Frage stellte ich mir immer wieder. Warum? Die einen sagen, die Bücher sind besser wie die Filme, die anderen sagen die Filme sind besser wie die Bücher. Als ich die Bücher-Reihe dann fast vollständig zu einem günstigen Preis auf dem Flohmarkt sah, hielt mich nichts mehr davon ab sie mitzunehmen. Die Filme habe ich ja schon zig-mal rauf und runter gesehen, und dann war ich gespannt, wie wohl die Bücher sein werden, also fing ich dann mit dem 1. Band "Harry Potter und der Stein der Weisen" an.

Der 1. Teil der Harry Potter-Reihe bezieht sich erstmal hauptsächlich auf die Einführung in die Harry Potter-Welt, und der anfangenden Freundschaft von Harry, Ron und Hermine. Der Schulalltag, die Lehrer und anderen Mitschüler, sowie natürlich über Harry selbst. Die Personen und die Einführung der Hogwarts-Schule sind der Autorin J.K. Rowling sehr gut gelungen. Man entdeckt auf fast jeder Seite immer wieder etwas neues. Der Gleis 9 3/4, dann die Waggons dort die von einer alten Dampflok gezogen werden, der sprechende Hut usw... Man entdeckt so vieles in dem Buch, und auch wenn ich die Filme so oft schon gesehen habe, hat es mich keinesfalls gestört eine Figur oder einen Gegenstand schon vor Augen zu haben.
Ich fand es sogar richtig schön, wenn man die Hogwarts-Schule so richtig bildlich vor sich sieht, und auch die vielen kleinen Details, wie z.b. der sprechende Hut. Wie würdet ihr ihn euch vorstellen, wenn nicht so wie aus dem Film. Darum bin ich auch sehr froh, nachdem ich den 1. Band gelesen habe, dass der Regisseur Chris Columbus, dem 1. Band von J.K. Rowling so original-getreu nachgekommen ist.

Die Autorin J.K. Rowling hat mich mit ihrem wunderschönen, fantasievollen Schreibstil richtig gefesselt. Es ist einfach unglaublich wie sehr man davon gefesselt wird. Sie hat mit dieser Fantasy-Reihe eine ganz neue Welt erschaffen, etwas völlig neues und einzigartiges. Sie steckte sehr viel Phantasie und Begeisterung in das Buch hinein, denn damit enthält es viele fantastische Höhepunkte.
Ich habe mir nach dem lesen des Buches, aber auch schon bei dem Film, meine Lieblinge auserkoren. Diese aufzuzählen, würde jetzt aber den Rahmen sprengen :-) J.K. Rowling hat einfach einzigartige Personen erschaffen, wo man von Anfang an weiß, das sind die "Guten" und das sind die "Bösen". Alle Personen haben einen passenden Charakter, und es passt einfach alles wunderbar zusammen, so wie es ist. Damit hat die Autorin einem viel Raum für Phantasie gelassen. Sie greift auch viele Themen auf, die Kinder und Jugendliche nur all zu gut kennen dürften. Liebe und Freundschaft, sowie Ärger in der Schule und Probleme mit Lehrern oder Mitschülern. Somit konnte man sich sehr gut mit Harry und den anderen "Guten" identifizieren. Denn wer kennt/kannte sowas nicht? Vorallem freut man sich, und lacht und leidet mit Harry und den anderen.

Mich hat es sehr fasziniert, das ein Buch/eine Bücherreihe schon einen so großen Erfolg vor einer Verfilmung hatte. Nicht nur bei Kindern und Jugendlichen, sondern auch die Erwachsenen sind von der Harry Potter Welt so begeistert, und dieser große Erfolg ist einfach der Wahnsinn. Es wurde jetzt nicht zu anspruchsvoll geschrieben, da es ja hauptsächlich für Kinder/Jugendliche geschrieben wurde. Dies ändert sich bestimmt in den anderen Bänden, wenn ich mir die Filme so anschaue. Es ist aber alles richtig so wie es ist, und es passt wirklich alles sehr gut zusammen. Ich bin sehr auf die nächsten Bände gespannt, die ich hoffentlich bald auch mal lesen werde.
Fazit
5 von 5 Sternen

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen