Sonntag, Juni 21, 2015

, , ,

[Jugendbuch/Jugendthriller] Der süße Kuss der Lüge - Beatrix Gurian

********************************************************************************************************
Der süße Kuss der Lüge - Beatrix Gurian
ISBN: 978-3401067124
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 17 Jahre
Jugendthriller - 359 Seiten
broschiert - Januar 2013
12,99 € - Arena Verlag
© Cover & Klappentext: Arena Verlag

Meine Schuld, hämmert es in Lus Kopf. Ich habe nicht aufgepasst und es ist meine Schuld. So verzweifelt sie auch die kleine Ida sucht, ihre geliebte Nichte ist spurlos vom Spielplatz verschwunden. In ihrer Panik ruft Lu ihren Freund Diego an, der bei der Polizei arbeitet. Sie ahnt nicht, dass damit ein Albtraum seinen Lauf nimmt, der schon sehr viel früher begonnen hat. Denn der Mann, dem sie ihr Herz geschenkt hat, ist nicht der, für den Lu ihn hält. Ihr bleiben nur 24 Stunden, um zwischen Lüge und Wahrheit zu entscheiden, 24 Stunden, in denen sie ihr Leben aufs Spiel setzen muss. Denn sonst stirbt Ida.
********************************************************************************************************
Kindesentführung - so lautet das Thema des tollen Jugendthrillers. Ich muss als Mutter zweier Kinder zugeben, das ich bei diesem Thema auch ein bisschen ängstlich an das Buch herangegangen bin. Dennoch lese ich sehr gerne die Arena-Thriller, und von Beatrix Gurian wollte ich schon lange einen Jugendthriller lesen. Gesagt - getan.

Dieser Jugendthriller hat es in sich. Spannung pur und das bis zum Ende. Die Autorin Beatrix Gurian hat mich mit "Der süße Kuss der Lüge" so gefesselt, das ich das Buch an einem späten Abend bis in die Nacht hinein verschlungen habe.

Die Geschichte beginnt an dem Punkt, wo die Protagonistin Lu bei der Polizei sitzt und alles rekonstruieren muss, was in den letzten Wochen passiert ist. Da ihre kleine Nichte Ida auf dem Spielplatz verschwunden ist, muss sie der Polizei alles genau aufschreiben, damit sie alle Informationen bekommen um sie auswerten zu können. Diesen Rückblick fand ich wunderbar, denn so bekam ich einen Einblick darauf, was alles bis zu Idas Entführung geschehen ist. Dann, ab einem bestimmten Punkt der Geschichte, befand ich mich mit Lu in der Gegenwart, wo die Suche nach Ida weitergeht.

Beatrix Gurian hat einen flüssig Schreibstil. Mit "Der süße Kuss der Lüge" hat sie eine tolle detailierte Story niedergeschrieben. Ich konnte nicht genug davon bekommen, da ich unbedingt wissen musste, was und wer dahintersteckt, und was Lu und die Polizei tun, um die kleine Ida wiederzufinden.

Ich konnte mich sehr gut in die Protagonistin Lu hineinversetzen. Sie wurde sehr glaubwürdig dargestellt, und ich habe mit ihr gelitten und gehofft und gebangt. Diego dagegen ist ein eigenartiger Typ. Ich merkte sofort, das mit so einem Mann was nicht stimmen kann. Er wäre einfach zu perfekt.

Ich wurde auch mehrmals auf die falsche Fährte geführt, und Dinge passieren mit denen ich dann auch nicht wirklich gerechnet hätte. Dies war vorallem am Ende so, denn Beatrix Gurian wartete mit einem Täter auf, den ich nicht erwartet hätte.

"Der süße Kuss der Lüge" kann ich jedem Jugendthriller-/oder Jugendbuch-Fan wirklich empfehlen !!!
Spannend und fesselnd wird dich das Buch in seinen Bann ziehen !!!

Fazit
5/5 Sternen

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen