Freitag, Juni 26, 2015

, , ,

[Jugendbuch/Fantasy] Loved by an Angel - Elizabeth Chandler

********************************************************************************************************
Loved by an Angel - Elizabeth Chandler
Originaltitel: The Power of Love
Band 2 der "Kissed by an Angel" - Buchreihe

ISBN: 978-3-7855-7369-3
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 13-16 Jahre
Jugendbuch - 256 Seiten
Klappenbroschur - Oktober 2011 (1.Auflage)
12,00 € (D) - Loewe Verlag
© Cover & Klappentext: Loewe Verlag

Tristan ist sich sicher, dass der Autounfall, der ihn das Leben gekostet hat, kein Zufall war. Und schlimmer noch: Er glaubt, dass der Anschlag eigentlich Ivy galt. Sie schwebt also noch immer in Lebensgefahr! Nur weiß außer Tristan, der als Ivys persönlicher Schutzengel auf der Erde zurückgeblieben ist, niemand davon. Verzweifelt sucht er nach einem Weg, Ivy zu warnen. Doch der Mörder schmiedet bereits neue Pläne. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt …
********************************************************************************************************
Nach dem ersten Band "Kissed by an Angel", war ich sehr gespannt auf die Fortsetzung des Buches, und besonders wie es mit Ivy und Tristan weitergeht. Man findet problemlos einen Wiedereinstieg in die Geschichte. Deswegen würde ich dem Leser dieses zweiten Bandes auch empfehlen, den Vorgänger zu lesen, denn sonst weiß man leider über etliche Dinge nicht Bescheid. Darum möchte ich auch nicht mehr wie den Klappentext preisgeben für die Leser, die noch nicht in den Genuss dieser wunderbaren Buchreihe gekommen sind.
 
Die Autorin Elizabeth Chandler, hat mich auch diesmal mit ihrem rasanten Erzählstil ans Buch gefesselt, sodass ich es in einem Zug durchgelesen habe. Das ist es, was ich an ihrem Schreibstil besonders mag, denn das Buch ist auch wieder einfach und leicht verständlich geschrieben.
 
Elizabeth Chandler hat ihre Charaktere liebevoll gestaltet. Man schließt sie einfach immer mehr ins Herz, was ich ja schon im ersten Band getan habe. Manchmal ist es ja so, dass der zweite Band einer Reihe nicht besonders ist, aber hier ist das genaue Gegenteil der Fall. Noch mehr Spannung, und noch mehr Gefühl, fesselt den Leser einfach nur an das Buch.
 
Auch in diesem Buch hat Elizabeth Chandler am Ende wieder einen Cliffhanger eingebaut. Ein bisschen entschädigt wird der Leser durch eine Leseprobe des dritten Bandes. Diese Idee finde ich persönlich echt klasse, denn dann freut man sich noch mehr auf die Fortsetzung ...
 
Insgesamt war das Buch für mich eine spannende, gefühlvolle und würdige Fortsetzung des ersten Bandes. Elizabeth Chandler hat ein Händchen dafür, die Spannung aufzubauen und bis zum Schluss zu halten. Ich kann jedem diese wunderbare Buchreihe empfehlen, denn damit macht ihr garantiert nichts falsch ...

  Fazit
5/5 Sternen

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen