Sonntag, Juni 14, 2015

, ,

[Dystopie/Jugendbuch] Starters 01 - Lissa Price

********************************************************************************************************
Starters - Lissa Price 
Band 1 der "Starters"-Buchreihe
ISBN: 978-3-492-70263-8
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahre
Dystopie/jugendbuch400 Seiten
Hardcover (Gebundene Ausgabe) - 12. März 2012
15,99 € (D) - ivi Verlag
  
© Cover & Klappentext: ivi Verlag

<< Deine Zukunft gehört dir ... >>
1. Vorsicht! Sie haben den Körper eines anderen Menschen gemietet.
2. Es ist nicht gestattet, den gemieteten Körper zu verändern oder zu verletzen.
3. Wir haften nicht für illegale oder gefährliche Aktivitäten, die Sie mit dem gemieteten Körper ausüben.
********************************************************************************************************
Nachdem eine biologische Waffe, das Leben der Menschen von mittleren Alters her ausgelöscht hat,  leben in den USA nur noch die "Starters" (Kinder und Jugendliche) und die "Enders" (alte Menschen). Kinder und Jugendliche, die keine Eltern oder Großeltern mehr haben, leben in Armut auf der Straße - immer auf der Flucht vor der Polizei. Callies Bruder ist schwer krank, und deswegen beschließt sie zur "Body Bank" (Prime Destination) zu gehen, damit sie mit dem Geld die Medizin für ihren kleinen Bruder bezahlen kann. Die "Body Bank" ist ein Institut, das die Körper der "Starters" an die "Enders" vermietet. Die jungen Menschen schlafen dabei, während die alten Menschen wieder jung sein können für eine gewisse Zeit. Ein paar Mal geht es gut, bis Callie dann doch einmal zu früh erwacht und das verheißt nichts gutes. Denn die Mieterin hat Callies Körper nur zu einem Zweck gemietet - um einen furchtbaren Plan zu verwirklichen ...
Kann Callie diesen furchtbaren Plan vereiteln?

Vor kurzem hatte ich mir den Film "In Time - Deine Zeit läuft ab" angeschaut. Diesen fand ich schon sehr spannend und ich habe danach nach einem Buch gesucht, mit einer Ähnlichkeit zu diesem Film. Schnell wurde ich fündig bei dem ivi-Verlag. Der Inhalt des Buches "Starters" verspricht Abwechslung und Spannung pur - genau das was ich gesucht habe, und ich wurde nicht enttäuscht. Es gibt eine kleine Ähnlichkeit zwischen dem oben genannten Film und dem Buch, aber darauf gehe ich jetzt nicht weiter ein ... Auch wenn man etwas ähnliches schon kennt, hat mich Lissa Price mit "Starters" sehr davon überzeugt, das das Buch doch wieder etwas ganz neues ist.

Von der ersten Seite an, versteht es die Autorin Lissa Price die Spannung so aufzubauen, das man das Buch nicht mehr aus der Hand legen möchte. Mit dem eingebauten Cliffhanger lässt sie einige Fragen offen. Ich habe mir zumindest einige Fragen gestellt, da die Autorin einiges an Hintergrundinformationen (vielleicht abssichtlich) weggelassen hat, wie z.b. die Technologie der "Body Bank" funktioniert, oder wie die Hauptcharaktere aussehen.  Dies finde ich nicht weiter schlimm, wenn diese in dem zweiten Band "Enders" hoffentlich aufgeklärt werden. Für mich hat sie einen Cliffhanger eingebaut, der mich auch zufriedengestellt hat, was mich aber nicht daran hindern wird, den zweiten Band zu lesen. Denn ich möchte sehr gerne wissen, wie es weitergeht ....

Was mir gut gefallen hat, das die Autorin einen flüssig zu lesenden und bildhaften Schreibstil hat, und das die Spannung sich sogar immer mehr steigert, durch unvorhergesehende Wendungen. Der Leser fiebert und rätselt mit Callie, was sich wohl hinter dem ganzen verbirgt - man muss sie einfach ins Herz schließen.

Der zweite Band wird wohl den Titel "Enders" tragen, und ich bin jetzt schon gespannt wie es weitergeht mit Calli und den anderen. Ich kann dieses Buch bedenkenlos an alle Buchliebhaber empfehlen ....

Fazit
5/5 Sternen

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen