Sonntag, Mai 24, 2015

, ,

[Roman] Liebe kommt auf sanften Pfoten - Lucy Dillon

******************************************************************************************************** 
Liebe kommt auf sanften Pfoten - Lucy Dillon
ISBN-13: 978-3442477586
Roman - September 2012
Taschenbuch - 512 Seiten
8,99 € - Goldmann Verlag
© des Covers: Goldmann Verlag
 ******************************************************************************************************** 
Juliet wird Witwe, und das mit Anfang dreißig. Sie und Ben sind schon seit ihrer Jugendzeit ein Paar, und von jetzt auf gleich erleidet Ben einen Herzinfarkt. Juliet weiß nicht wie sie noch weiterleben soll so ganz ohne Ben. Juliet und Ben haben gerade erst ein altes Haus gekauft, in dem es viel zu tun gibt, und dies ist auch ihr einziger Rückzugsort, weil sie es eine lange Zeit nicht verlässt. Sie geht nur nachts mit ihrem Hund Minton kurz raus. Ihre Verwandten versuchen sie immer wieder aufs Neue zum rausgehen zu bewegen, aber Juliet reagiert auf keinen Vorschlag. Eines Tages muss sie sich um die Labradorhündin Coco kümmern, und nach und nach kommen immer mehr tierische Begleiter hinzu. Der Lärmpegel den die Kellys jeden Tag mehr ansteigen lässt, wird ihr eines Tages zu viel, und wider Erwarten beginnt zwischen Juliet und den Kellys eine wunderbare Freundschaft. Dort lernt sie auch Lorcan kennen - ein attraktiver und handwerklich begabter Mitbewohner der Kellys. Werden Juliets Familie, die Kellys und Lorcan es schaffen, Juliet aus ihrem Trauerjahr zu befreien und wieder neue Lebenskraft zu bekommen?

Juliet baut eine Mauer um sich herum auf, die lange Zeit niemand durchbrechen kann. Am liebsten würde sie nur mit ihrem Hund Minton den ganzen Tag und die Nacht Fernsehsendungen schauen, und in ihrem Ohrensessel sitzen bleiben. Nachts fährt sie einkaufen, und geht auch nur kurz mit Minton Gassi, damit sie niemanden begegnen muss. Sie hat ihre Lebenskraft einfach verloren, und möchte mit niemanden so wirklichen Kontakt haben. Ihre Familie versteht dies, und sie versuchen sie dennoch dazu aufzumuntern, das Haus mal zu verlassen.

Die Kellys sind eine lebensfrohe und chaotische Familie, und bei ihnen ist immer was los. Der attraktive Mitbewohner Lorcan, versucht Juliet immer mehr dazu zu bewegen, das Haus zu renovieren, und damit beginnt auch eine wunderbare Freundschaft zwischen ihnen allen.

"Eine zauberhafte Geschichte über Liebe, Verlust und eine zweite Chance für die Liebe", das verspricht der Klappentext dieses Buches, und ich kann dem nur zustimmen. "Liebe kommt auf sanften Pfoten" ist ein schöner Winterroman für zwischendurch. Ich habe mich immer geärgert, wenn ich ihn zur Seite legen musste, aber brauchte auch widerrum einige Tage bis ich ihn zu Ende gelesen habe. Dies lag nicht an einer schlechten Story, aber ab und zu war es doch minimal langatmig. Dieser Roman ist aber auch super zum abschalten gedacht, und deswegen konnte ich kaum aufhören, weil ich ja auch wissen wollte, wie sich Juliet und alles um sie herum weiterentwickeln würde.

Juliets Schwester Louise kommt hierbei auch nicht zu kurz. Denn abwechselnd wird die Geschichte der beiden erzählt. Louise ist Staatsanwältin auf Teilzeit, und auch sie muss mit Problemen kämpfen, wie z.B. mit Karriere und Familie, und sie hat dazu auch noch ein Geheimnis was ihr schwer zu schaffen macht. Gerade wegen diesem Geheimnis herrscht zwischen den beiden größtenteils Funkstille.

Ich fand die Entwicklung die Juliet in dem Verlauf der Geschichte gemacht hat beeindruckend, und ihre liebenswürdige Familie hat dazu den größten Teil beigetragen. Ihre Mutter überhäuft sie immer mehr mit Aufgaben, damit sie auch das Haus verlässt. Lorcan schafft es auch sich ihr nach und nach zu nähern.

Insgesamt hat mir das Buch größtenteils gefallen, auch wenn man eine solche Story zu genüge kennt. Fast jeder einzelne Protagonist hat eine wunderbare Entwicklung durchgemacht, und sie sind alle so liebenswürdig. Ich kann das Buch an jeden Hunde- und Romanliebhaber definitiv weiterempfehlen.

Fazit
4½ / 5 Sternen 

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen